Anmeldung Newsletter
RSS Publisher (Feeds)
Bike-Fahrtechnikkurse
Lady-Fahrtechnikkurse
Privat- Kurs/Training
Geführte Biketouren CH
SUBWAY-Biketouren
Biketreff
Bikeschule Events
Bikeweekends
Schulsport Olten
Trainingsplanung
Conconi-Test
Online-Anmeldung
Bike Occasionsmarkt
Bike Testberichte
Radsport-News
Wetter in Olten
SBB Fahrplan
Inlinekurse 2014
Blog (devil-riders)
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Veranstalter und Organisator
Bikeschule Olten
Brückenstrasse 48
4632 Trimbach

Internet: www.bikeschule-olten.ch
E-Mail: info@bikeschule-olten.ch
Tel: 079 / 417 26 23


Anmeldung
Mit Deiner Anmeldung an einem Anlass bist Du jeweils registriert. Da die Teilnehmerzahl bei den meisten Angeboten beschränkt ist, empfiehlt es sich, sich frühzeitig anzumelden. Die Teilnehmer/innen werden nach Erhaltdatum der Anmeldung bei Platznot berücksichtigt.
Die Bikeschule Olten verpflichtet sich, gemäss Ausschreibung ein entsprechendes Angebot zusammenzustellen.
Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich die vereinbarten Preise zu bezahlen und die Zahlungsmodalitäten einzuhalten.


Zahlungsbedingungen
Kurse: Die Kurskosten sind Bar gleichentags zu begleichen.

Weekends / Ferien: Die Preise verstehen sich pro Person in Schweizer Franken bei einer Unterkunft im Doppelzimmer. Es gelten immer die bei der Buchung aktuellen Preise. Alle Arrangementpreise sind im Doppelzimmer berechnet. Die Bikeschule Olten ist bemüht, für alle Teilnehmer/innen eine/n geeignete/n Zimmerpartner/in zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, oder auf Wunsch für ein Einzelzimmer, muss ein Zuschlag verrechnet werden. Die Kosten sind meistens jeweils beim Hotel direkt zu begleichen Bar oder mit Karte. Es besteht auch die Möglichkeit, den Betrag mit Einzahlungsschein 1 Woche vor Termin zu begleichen.

Online Shop: Rechnungen sind jeweils mit 30 Tagen Zahlungsbedingung zu begleichen mit entsprechendem Einzahlungsschein.


Annulation
Eine Technikkursannulation sollte per E-Mail oder per Telefon erfolgen (12h vor Termin).
Für Weekends / Ferien, soll die Annulation so früh wie möglich erfolgen. Falls das Hotel Annulationskosten verrechnet, wird die Bikeschule Olten diese an den/die Teilnehmer/in weiterleiten.


Annulation durch die Bikeschule Olten
Es besteht die Möglichkeit der Bikeschule Olten, Angebote infolge ungenügender Teilnehmer, Streiks, Unruhen im Land, höherer Gewalt oder Ähnliches, nicht durchzuführen. In diesem Fall wird dem/der Teilnehmer/in der einbezahlte Betrag vollumfänglich zurückerstattet. Weitere Anspruche gegenüber der Bikeschule Olten werden abgewiesen. Bei äusseren Bedingungen, Wetterkapriolen darf die Bikeschule Olten das Programm entsprechend anpassen und ändern!


Versicherungen
Im Arrangementpreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Eine Annulationskosten- und Assistanceversicherung ist für alle Teilnehmer/innen empfehlenswert. Die Bikeschule Olten empfiehlt den Teilnehmer/innen, Ihre persönlichen Diebstahl-, Unfall-, Kranken- und sonstigen Versicherungen zu prüfen.


Haftung
Die Bikeschule Olten ist gegenüber dem/der Teilnehmer/in bemüht, die Organisation der vereinbarten Service- und Dienstleistungen einzuhalten.


Haftungsausschluss
Die Bikeschule Olten haftet nicht bei Versäumnis, höhere Gewalt oder auf ein Ereignis, welches die Bikeschule Olten trotz aller Sorgfaltspflicht nicht vorhersehbar oder abwendbar ist.
Bei Buchungen von Aktivitäten und Ausflügen eines lokalen Veranstalter, die nicht durch die Bikeschule Olten organisiert werden, übernimmt die Bikeschule Olten keine Haftung. Ausgeschlossen sind auch Personen- und Sachschäden durch mangelhaften Zustand des Bikes.




Erhöhtes Unfallrisiko.
Mountainbiking ist immer mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden (Stürze, Kollisionen mit motorisiertem Verkehr, Steinschlag im Gebirge usw.). Es wird deshalb von jedem/jeder Teilnehmer/in ein erhebliches Mass an Eigenverantwortung und Umsichtigkeit vorausgesetzt.
Auf allen Biketouren (inkl. Tageskurse, Kurztouren und Weekends) ist das Tragen eines geprüften Bikehelms obligatorisch. Das Tragen von zweckmässiger guter Bikebekleidung inkl. Bikehandschuhe und Brille wird unbedingt empfohlen.
Die Teilnahme an den Angeboten der Bikeschule Olten erfolgt immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko!


Medizinische Betreuung
Der Chef und die Guides sind medizinisch nicht speziell ausgebildet, sie verfügen nur über ein durchschnittliches «Erste-Hilfe-Wissen». Allergien (z.B. Bienen) sollten dem Guide gemeldet werden, um bei einem Vorfall entsprechend handeln zu können.


Bildmaterial / Webinhalt
Das entstandene Film- und Bildmaterial (worauf Teilnehmer/innen abgebildet sind) darf ohne Rückfragen für Dokumentationen und Werbung in Drucksachen und Internet verwendet werden.
Die Inhalte der Websiten (bikeschule-olten.ch und devil-riders.ch) werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Bikeschule Olten übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Websiten erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Partner wie IXS Sports Divison und andere können nicht für den Inhalt haftbar gemacht werden und distanzieren sich von diesen beiden Plattformen.


Bikeferien Toscana
WICHTIG: Da die Bikeferien in der Toscana vom Veranstalter mtbeer durchgeführt werden, gelten für die Bikeferien in der Toscana die AGB von mtbeer!



Fäbus Bikeschule Olten... Friends... Trails... Rock'n'Roll!